ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

News

ANZEIGE
28.02.2020

Euroblech 2020 erweitert
um neunte Messehalle

Von Krisenstimmung keine Spur: Die 26. Ausgabe der Euroblech 2020 findet vom 27. – 30. Oktober 2020 in Hannover statt. Der Messeveranstalter, Mack Brooks Exhibitions, hat nun die Erweiterung der Ausstellungsfläche um eine neunte Halle auf insgesamt rund 95.000 Quadratmeter bekanntgegeben.

27.02.2020

TwinServo-Presse für hochfeste Autositze

Die Progress-Werk Oberkirch AG (PWO) hat an ihrem tschechischen Standort Valašské Meziříčí im feierlichen Rahmen eine TwinServo-Presse in Betrieb genommen. Die 25.000 Kilonewton starke Anlage formt Teile für Autositze aus hochfestem Blech. Die vier Unterflur-Motoren bringen eine Leistung von umgerechnet 2.200 PS (etwa 1.600 Kilowatt) auf.

ANZEIGE
ANZEIGE
20.02.2020

Noch besser lieferfähig

Einer der führenden Normalienanbieter in Europa, Strack Norma, hat ein (Zitat) »intelligentes, ultra-effizientes« Lager- und Kommissioniersystem für Kleinteile eingeführt. Das System von Autorstore erhöht die Lagerdichte deutlich, läuft rund um die Uhr und dank Robotern vollautomatisch. Damit kann das Lüdenscheider Familienunternehmen seine Kunden aus dem Werkzeug- und Formenbau nun schneller und zuverlässiger beliefern und wird insgesamt noch leistungsfähiger.

17.02.2020

Lasergebohrte Filter sorgen für sauberes Wasser

Um Mikroplastik aus Abwasser zu filtern, entwickeln im BMBF-Projekt SimConDrill fünf Partner aus Industrie und Forschung einen Filter, der Mikroplastik in Kläranlagen besser zurückhalten kann. Kleinste, mit Lasern gebohrte Löcher in Metallfolien ermöglichen es, bis zu 10 Mikrometer kleine Partikel effizient auch aus großen Wassermengen zu separieren.

05.02.2020

Fehler vermeiden,
bevor sie entstehen

Welches Schweißverfahren passt am besten zu meiner Anwendung? Wie muss ich die Parameter wählen, so dass meine Prozesse optimal laufen? Funktioniert das auch in der Praxis so gut wie in der Theorie? Stimmt die Qualität meiner Schweißverbindungen? Wer sich diese oder andere schweißtechnische Fragen stellt, kann sich an die Dalex Schweißmaschinen GmbH wenden. Im hauseigenen Technologie-Center (T-Center) in Wissen beraten und unterstützen die Experten Anwender zum Beispiel mit abgestimmten Versuchsreihen, dem Herstellen von Prototypen, moderner Messtechnik und Mitarbeiterschulungen.