Neuheiten für das Faserlaserschneiden

Produkt

Seit dem Jahreswechsel bietet Bystronic seine Bysprint Fiber sowohl mit 2 als auch (neu) mit 3 kW Laserleistung an.

01. März 2012

Dank der neuen Laserquelle Fiber 3000 erhöhen sich die maximalen Blechdicken von Stahl von 12 auf 20 mm, von Edelstahl und Aluminium von 6 beziehungsweise 8 auf 12 mm sowie bei Kupfer und Messing von 3 beziehungsweise 4 auf 6 mm.

Ein weiteres Novum ist Bypos Fiber für die automatische Anpassung der Fokuslage – besonders dann notwendig, wenn zwischen zwei Aufträgen das Material gewechselt wird. Bypos Fiber gehört jetzt zur Standardausstattung aller Bysprint Fiber. Für ältere Anlagen ist ab dem 3. Quartal 2012 ein Retrofitkit erhältlich.

Erschienen in Ausgabe: 02/2012