Neueste Software von AutoForm

Version 4.2 erstes Haupt-Release mit nativem Windows-Solver

14. November 2008

Die AutoForm Engineering GmbH, führender Anbieter von Softwarelösungen für die Blechumformindustrie, gibt die weltweite Markteinführung von AutoForm Version 4.2 bekannt. Die aktualisierte Version integriert das Methodenkonzept und die Berechnung der Werkzeugkosten in die AutoForm-Produktpalette. Autoform Version 4.2 ist das erste Haupt-Release, welches mit einem nativen Windows-Solver ausgeliefert wird. Dieses Release bringt die Prozessauslegung mit der Geometriemodellierung in Einklang und bietet die folgenden zusätzlichen Verbesserungen:

- Präzise Flanschabwicklung basierend auf OneStep:

- Effizientere Kompensation der Rückfederung:

- Import von verschiedenen nativen CAD-Dateien:

- IHU-Prozess – Neues Stage-Konzept:

AutoForm Version 4.2 mit seinen Verbesserungen wird ab Anfang November 2008 ausgeliefert.