Neues Faserlaserschneidsystem

Einfache Integration, fast wartungsfrei

15. Dezember 2010
Bild 1: Neues Faserlaserschneidsystem
Bild 1: Neues Faserlaserschneidsystem

Das Hyintensity-Glasfaser-Lasersystem HFL015 von Hypertherm umfasst die Stromquelle, den Schneidkopf, die Gasversorgung, die Bedienerkonsolen, die Bewegungssteuerungen und die Software. Das System funktioniert auf vertrauten Hypertherm-Steuerplattformen mit vorentwickelten Schneidprozessen, was die Tischintegration und den Betrieb erheblich vereinfacht und einen höheren Grad an Effizienz im Vergleich zu anderen Laserschneidlösungen bietet.

Die Bauweise, die auf einer Einzelemitterdiode basiert, ermöglicht äußerst zuverlässige Leistung. Glasfaserlaser bieten mehrere Vorteile gegenüber CO2-Lasersystemen. Es erfordert praktisch keine Wartung, ist energieeffizienter und benötigt weniger Platz. Die Glasfaserzuführung ermöglicht dem Strahl, größere Strecken zu überwinden, was die Installation auf größeren Tischen erlaubt.