Neuer Chefredakteur für "Energiespektrum"

Volker Tisken, 53, übernimmt ab 1. April 2011 die Chefredaktion von >energiespektrum, dem Energiemagazin von Henrich Publikationen. Er tritt die Nachfolge von Michael Nallinger an, der als Chefredakteur zur Zeitung für Kommunale Wirtschaft (ZfK) wechselt.

14. April 2011

Volker Tisken ist erfahrener Fachredakteur mit breitem Themenspektrum, das zu Energie?Aspekten immer Berührungspunkte und Schnittmengen hatte. Zuletzt hat er die Fachzeitschrift EPP (Elektronik?Produktion und ? Prüftechnik) als Chefredakteur geleitet. Zuvor war er Chefredakteur des Automatisierungs?Fachmagazins A&D.

Volker Tisken ist gelernter Tageszeitungs?Journalist und hat sich früh technischen Themen zugewandt. Er war unter anderem Redakteur bei CADCAM?Report und Fachpressesprecher bei AEG für die Konzernfelder Automatisierungstechnik und Bahnsysteme. Anschließend hat er viele Jahre als Redakteur von ke die Ressorts Steuerungstechnik und Antriebstechnik betreut, sowie das im gleichen Verlag erscheinende Fachmagazin antriebspraxis mitentwickelt und betreut.

"Besonders spannend ist es für mich, im Jubiläumsjahr von >energiespektrum die Aufgabe des Chefredakteurs zu übernehmen – das Magazin gibt es in seiner heutigen Form seit April 1986. Alle Themen rund um Erzeugung, Verteilung und Nutzung von Energie sind ganz aktuell extrem wichtig für künftige wirtschaftliche Erfolge und hohe Lebensqualität am Standort Deutschland und im europäischen Nachbarschaftsumfeld", so Volker Tisken zu den Perspektiven für seine neue Aufgabe.