Neue Vlies-Fächerscheibe

Die Gerd Eisenblätter GmbH, Polier- und Schleifmittelspezialist aus dem oberbayerischen Geretsried, positioniert eine neue Vlies-Fächerscheibe auf dem Markt, die laut Unternehmensaussage nicht nur mit gänzlich neuen Anwendungsmöglichkeiten punkten kann.

09. April 2014

„Bei unserer neuen Vlies-Fächerscheibe Fleece Flap 1for2 handelt es sich um eine absolute Weltneuheit“, erklärt Christian Bathen (Marketing & PR Eisenblätter). „Unser neu entwickeltes SC-Vliesgewebe ermöglicht erstmalig das Entfernen von Schweißnähten und Punkten auf VA-Rohren o. ä. bei gleichzeitigem Feinschliff und Angleichen von sauberen und weichen Schleifübergängen.“

Diese Vorteile kannte man bislang auch von Zweikomponenten-Fächerschleifscheiben (SC-Vlies und Schleifgewebe), deren Nachteil eine ungleiche Lamellenabnutzung und damit ein ungleichmäßiges Schliffbild sein konnten. „Mit der Weltneuheit Fleece Flap 1for2 hingegen erreicht man ein gleichmäßigeres und homogeneres Schliffbild“, ergänzt Gerd Eisenblätter, Geschäftsführer des Unternehmens.

Trägerteller aus Naturfaser

Fleece Flap 1for2 entfernt schmale Schweißnähte, z. B. auf Rohren, ohne dabei das umliegende Material mit Riefen und Dellen zu beschädigen oder die Oberfläche in eine ungünstige Rautiefe zu versetzen. Anschließend ist optional eine schnelle und problemlose Weiterbearbeitung bis zum Hoch- und Spiegelglanz möglich.

„Beim Vlies-Material von Fleece Flap 1for2 handelt es sich um eine gänzlich neue SC-Kornrezeptur. Als Teller haben wir einen viskoelastischen Trägerteller aus Naturfaser gewählt, den wir exklusiv herstellen und der auch bei unseren Trimfix-Fächerschleifscheibenverwendet wird. Vorteile von Naturfaser-Tellern sind u. a. eine verbesserte Werkstückanpassung und die Eigenschaft des Selbstrimmens: Scheiben mit Naturfaser-Trägerteller reduzieren sich beim Einsatz selbst - dadurch ist eine effektivere Nutzung der Schleifmittel im Außendurchmesser im Gegensatz zu Scheiben ohne Teller aus Naturfaser möglich“, erklärt Eisenblätter die Vorzüge des neuen Produkts.

Die neue Vlies-Fächerscheibe im Eisenblätter-Portfolio ist sowohl für gröbere Arbeiten als auch für den Feinschliff geeignet. Laut Eisenblätter ist eine mühelose und saubere Entfernung von mitteltiefen Kratzer und anderen Beschädigungen garantiert.

Christian Bathen nennt weitere Vorteile des neuen Produkts aus dem Hause Eisenblätter: „Fleece Flap 1for2 ist wesentlich preisgünstiger als vergleichbare Zweikomponenten-Scheiben – und das bei einem deutlich besseren Oberflächen-Finish. Zudem sind weniger Arbeitsschritte als beim Einsatz von konventionellen Zweikomponenten-Scheiben nötig. Das bedeutet für den Anwender: Zeitgewinn und Kosteneinsparung.“