Neue Richtanlage für Warmbreitband

Die SLC Stahl Logistik Center GmbH und der italienische Hersteller von Metallband-Schneidemaschinen F.I.M.I haben eine neue Richtanlage für Warmbreitband entwickelt.

23. Januar 2017
(Bild: SLC Stahl Logistik Center)
Bild 1: Neue Richtanlage für Warmbreitband ((Bild: SLC Stahl Logistik Center))

Die Anlage unterschreitet bei der Ebenheit den durch die EN 10051 vorgegebenen Wert um 80 Prozent und garantiert enge Toleranzen in Ebenheit und Länge. Aus Sicht des Kunden werden mit dieser Richtanlage geringe Toleranzen erreicht, die Spannungsarmut in den Blechen verbessert und ein gutes Oberflächen- und Richtergebnis erzielt. Die Bleche werden den Anforderungen moderner unbemannter Laserschneidanlagen gerecht.

Die in Wien eingesetzten Feinrichtmaschinen, die auf ein verbessertes Richtrollen-Lastverteilungssystem umgerüstet wurden, sind das Ergebnis eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses und der Zusammenarbeit zwischen dem Technologielieferanten F.I.M.I und dem Anlagenbetreiber SLC Stahl Logistik Center. Schrittweise wurde die FIMI-Anlage aufgerüstet. Entwicklung, Testläufe und Überwachung wurden in enger Kooperation umgesetzt.