Neue Profilieranlage aus Dänemark

Produkte

Eine Profilieranlage vom TYP M40-16/330 wird das dänische Unternehmen Jensen A/S auf der Euroblech 2010 inHalle 11 auf Stand H18 zeigen.

12. Oktober 2010
Bild 1: Neue Profilieranlage aus Dänemark
Bild 1: Neue Profilieranlage aus Dänemark

Der Durchmesser der Antriebswellen beträgt 40 Millimeter und der Achsabstand 330 Millimeter. Die Maschine basiert auf Jensens flexiblem Kassettensystem und ist ausgelegt für die Aufnahme von vier Schnellwechselkassetten mit vier Rollenpaaren. Die maximale Bandbreite beträgt 300 Millimeter.

Jensen A/S zeigt außerdem den neuen ›Kassetten-Trolley‹, ein Transporthilfsmittel für die Kassetten.

Ferner stellt Jensen A/S das speziell für das Rollformen entwickelte ›JPR oil‹ vor. Dieses besondere Öl ist das Resultat aus jahrelanger Erfahrung mit Rollformprozessen und sichert das gewünschte Ergebnis beim Profilieren.

www.jensen.as

Erschienen in Ausgabe: 05/2010