Neue Lizenzstruktur für Messsoftware

Aicon bietet eine neue Lizenzstruktur für die Rohr- und Drahtmesssoftware ›Bending Studio‹ an, die sowohl mit dem ›Hexagon Absolute Arm‹ als auch mit dem Messsystem ›Aicon Tube Inspect‹ kompatibel ist.

03. Mai 2019
Neue Lizenzstruktur für Messsoftware
(© Aicon)

Ab sofort profitieren Anwender von dem erweiterten Funktionsumfang der neuen Pakete ›Efficient‹, ›Tube‹, ›Wire‹ und ›Professional‹. Sie sind ganz auf die Messaufgaben bei der Produktion gebogener Rohre und Drähte abgestimmt und enthalten alle gängigen Schnittstellen zur Übertragung von Korrekturen an CNC-Biegemaschinen oder dem Datenaustausch. Das Paket Wire ist auf die Produktion gebogener Drähte ausgerichtet und erlaubt die Ermittlung von Korrekturdaten für freiformgebogene Bauteile.

Erschienen in Ausgabe: 03/2019
Seite: 62

Schlagworte