Neue Broschüre

Sichere Druckluftverbindungen

24. Juni 2010
Bild 1: Neue Broschüre
Bild 1: Neue Broschüre

In einer neuen Broschüre hat Walther-Präzision sein umfangreiches Walpresta-Druckluft-Kupplungsprogramm zusammengefasst. Sie enthält vielseitig anwendbare Informationen zur Erleichterung der Druckluftnetz-Konfiguration.

Das Walpresta-Druckluft-Sicherheitskonzept vermeidet beim Entkuppeln den gefährlichen Peitscheneffekt, eine Fehlbedienung ausschließt und somit für höchste Betriebssicherheit sorgt. Die Sicherheitskupplung der Serie LS ist in den Nennweiten 6, 9, 11, 12, 23 und 38 mm erhältlich. Fachberater ermitteln hierzu vor Ort die optimale Druckluft-Netzperipherie für den Kunden.

Ebenfalls beschrieben wird die werkzeugseitige Kupplung der Serie LT, die durch ihre Robustheit und ihre leichte Bauweise für den ergonomischen Arbeitsplatz zum Anschluss von Druckluft-Handwerkzeugen sorgt.

Druckluft Spiral-Wendelschläuche und ein umfangreiches Angebot an Zubehör runden das vielseitige Walpresta-Programm ab.

Walther-Präzision bietet die Druckluftsysteme auf Wunsch auch fertig montiert an.