Neu: CNC-Stanzmaschine Multipunch von Boschert

Mit Werkzeugwechselsystem für die rationelle Komplettbearbeitung

05. Januar 2009

Wirtschaftliches Präzisionsstanzen, Nibbeln, Umformen in einer Hochleistungsmaschine – die neue Stanzmaschine Multipunch 1250 x 2500 CNC Z rundet das Liefer- und Leistungsprogramm der Boschert GmbH & Co. KG aus Lörrach nach oben ab. Die MULTIPUNCH wurde entwickelt, um Blechteile in nur einem Durchgang komplett bearbeiten zu können. Das neue Werkzeugwechselsystem weist 8 Stationen für die Aufnahme von Werkzeugen aus dem System Trumpf auf. So stehen inklusive stufenlos indexierbarer Werkzeuge 64 Werkzeuge zur Verfügung. Werkzeuge können so für mehrere verschiedene Blechteile oder für Teilefamilien vorgerüstet werden. Dadurch entfällt das Umrüsten. Die Multipunch 1250 x 2500 CNC Z wurde auf Basis langjähriger Erfahrung entwickelt. Die Stanzmaschine bewältigt unterschiedlichste Blechbearbeitungsaufgaben: Präzisionstanzen, Nibbeln, Umformen. Die Blechtafeln können das Format 1.250 mal 2.500 Millimeter haben und je nach Material 4 bis 8 Millimeter dick sein. Die Spannzangen sind stufenlos verstellbar. Dadurch lassen sich Blechtafeln – oder Zuschnitte aller Größen – nach Belieben spannen, fixieren und führen. Eine zusätzliche Nachsetzvorrichtung mit zwei Blechniederhaltern ermöglicht die komplette Randbearbeitung. Dadurch entsteht bei optimaler Ausnutzung der Bleche kein Abfall. Das einfache und schnelle Blechteilehandling sorgt in Kombination mit dem sekundenschnellen Wechsel der Werkzeuge für längere Maschinen-Nutzungszeiten.