Nach Kunden-Spezifikation

News

Bandrichtmaschine - Know-how, Kreativität und langjährige Maschinenbau-Erfahrung in der Blechverarbeitung — darauf basiert der Erfolg von Kolk Maschinenbau.

19. August 2009
Bild 1: Nach Kunden-Spezifikation
Bild 1: Nach Kunden-Spezifikation

Exemplarisch dafür steht die nachfolgend beschriebene Sonderanlage zum Richten für Bänder vom Coil als auch für Einzelteile. Die Maschine richtet Edelstahl oder Edelmetall von 0,2 bis 2,00 mm Dicke bis 200 mm Breite. Aufgrund ihrer Ausrüstung mit 21 Richtwalzen mit 18 mm Durchmesser ist das Richtergebnis außergewöhnlich gut — also ›Feineben‹. So liegt die ›Plangenauigkeit‹ eines Teiles von 65 mm Länge in einem Toleranzbereich von ±0,02 mm. Die Flexibilität der Anlage zeichnet sich dadurch aus, dass sie auch als Einzelteile-Richtmaschine eingesetzt werden kann. Eingestellt wird der obere Walzenstuhl über vier Handräder, damit man ihn auch ›kippen‹ kann. Der Antrieb besteht aus einem FU-geregelten Drehstromantrieb, die Bandschlaufe wird über einen Ultraschall-Sensor gesteuert. Kolk liefert die Richtmaschine auch bis 1.500 mm Bandbreite und 12 mm Banddicke — mit Richtwalzen-Durchmesser von 10 bis über 180 mm.

KOLK Maschinenbau GmbH

Ickerottweg 7-11

45665 Recklinghausen

tel 02361/8001-0

fax 02361/8001-40

E-Mail info@kolk.de

Erschienen in Ausgabe: 8-9/2009