Mit der Presse durchs Dach

Fakten

Mitte Februar 2010 haben die Umformspezialisten von Schuler eine 64 t schwere Servopresse mit einer Presskraft von 4000 kN an TRW Automotive nach Alfdorf ausgeliefert.

26. März 2010

Um enge Durchfahrten, schmale Kurven und andere Problemstellen entlang der Strecke zu vermeiden, konnten die Planer nicht die schnellste Route wählen. Stattdessen musste der Schwertransporter mit 18 Achsen einen Umweg fahren. Da die Servopresse zu groß für die Werktore bei TRW Automotive war, stand in Alfdorf ein 500 t starker Spezialkran bereit, mit dem speziell für diesen Anlass ein Teil des Hallendachs entfernt wurde. Durch das ›Loch‹ wurde die Anlage zielgenau hineingehoben.

www.schulergroup.com

Erschienen in Ausgabe: 02/2010