Minimalmengen auf voller Breite

Hausmesse bei Raziol Am 11. und 12. März 2008 präsentierten die Schmierstoffexperten von Raziol im Rahmen einer Hausmesse gleich mehrere Neuentwicklungen auf dem Gebiet der kostensenkenden Schmierung in der Blechumformung.

17. März 2008
Bild 1: Minimalmengen auf voller Breite
Bild 1: Minimalmengen auf voller Breite

So zum Beispiel eine Vier-Meter-Beölungsanlage, die mit einem neuen Beckhoff-Steuerungskonzept ausgestattet ist. Mit dieser neuen Anlage können verschiedenste sprühfähige Schmierstoffe gemäß programmierter Beölungsbilder bis zu einer Beölungsbreite von 4.200 mm aufgetragen werden (die Platinenlänge kann auch größer sein). Durch den partiellen Schmierstoffauftrag in einer Menge von nur 0,5 bis 5,0 Gramm pro Quadratmeter wird gerade bei den großen Platinen eine sehr hohe Schmierstoffreduzierung erzielt. Weitere Highlights der Hausmesse waren unter anderem eine neu entwickelte Beölungsanlage für den Laborbereich sowie ein Beölungssystem für Feinschneidpressen. Raziol stellt neben Spezialschmierstoffen wie dem bekannten Umformschmierstoff »Drylub« auch Anlagen zur Befettung/Beölung her.

Erschienen in Ausgabe: 03/2008