Millioneninvest in Eisenberg

Air Liquide _ hat 4,1 Mio. € in die neue Schweißpulver-Anlage von Oerlikon in Eisenberg/Pfalz investiert.

25. November 2007
Bild 1: Millioneninvest in Eisenberg
Bild 1: Millioneninvest in Eisenberg

Das Unternehmen Oerlikon Schweißtechnik GmbH produziert dort aktuell bereits über 2/3 des gesamten europäischen Bedarfs an Schweißpulver. Da die Nachfrage in Europa, dem Mittleren Osten und Asien kontinuierlich steigt und die Entwicklungsperspektiven positiv sind, hat sich Air Liquide für den Ausbau der Produktion in Eisenberg entschieden.

Erschienen in Ausgabe: 08/2007