Mikorbearbeitung – Schwerpunkt Laser

Experten auf dem Gebiet der Mikrobearbeitung treffen sich am 7. Oktober 2015 auf dem „International Laser and Coating Symposium“ in Dresden.

31. Juli 2015
Bild 1: Mikorbearbeitung – Schwerpunkt Laser
Bild 1: Mikorbearbeitung – Schwerpunkt Laser

Nach den erfolgreichen Veranstaltungen der letzten Jahre in Asien lädt die 3D-Micromac AG zur neunten Ausgabe des etablierten International Laser and Coating Symposiums (ILaCoS) am 7. Oktober 2015 in Dresden ein. Wie in den Jahren zuvor werden aktuelle Einsatzmöglichkeiten und Entwicklungen der Lasertechnologie im Fokus stehen. Thematisch bereichert wird das Symposium um Technologien zur Herstellung und Bearbeitung von Dünnschichten auf flexiblen Trägersubstraten.

Der Themenplan des Symposiums beinhaltet industrielle Anwendungen, wissenschaftliche Themen und Marktchancen in den Schwerpunktbereichen Mikroelektronik und Halbleiterindustrie, Laserbearbeitung von transparenten Materialien sowie Mikrodiagnostik und Defektanalyse.

Auch wird ein enger Dialog zwischen Interessenten und Anwendern aus der Industrie, Forschung und Entwicklung sowie Lehre angestrebt. Endanwender, Laserhersteller und Forschungseinrichtungen werden ihre neuesten Entwicklungen vorstellen und einen Ausblick auf Trends der Lasertechnologien geben.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.3d-micromac.com