Messgeräte zur Bestimmung von dünnen Schichten

Messgeräte zur Bestimmung von dünnen Schichten

Die Firma Kienzle Prozessanalytik entwickelt und vertreibt Messgeräte zur Bestimmung von dünnen Schichten. Ölauflagen, Dressiermittel, Ziehmittel Antifingerprint, ...

21. Oktober 2010
Bild 1: Messgeräte zur Bestimmung von dünnen Schichten
Bild 1: Messgeräte zur Bestimmung von dünnen Schichten

Die Firma Kienzle Prozessanalytik entwickelt und vertreibt Messgeräte zur Bestimmung von dünnen Schichten. Ölauflagen, Dressiermittel, Ziehmittel Antifingerprint, DOS, Oxsilan, Ersatzsubstanzen für Chrompassivierung oder organische Reste nach der Entfettung werden direkt im Produktionsprozess gemessen. Ein kompakter Messkopf ist mit der Auswerteinheit über Lichtleiter verbunden. Die geringen Dimensionen ermöglichen eine Nachrüstung in bestehende Anlagen. Eingesetzt werden die Geräte in Walzgerüsten, Inspektionslinien und Pressen. Auf Basis dieser Technologie wird an unserem Stand ein Handgerät zur Ölauflagenmessung vorgeführt.

Kienzle auf der EuroBlech

Halle 11

Stand F06