Messen im laufenden Betrieb

Profibus-Tester 4 prüft ohne PC oder Notebook

25. Februar 2011
Bild 1: Messen im laufenden Betrieb
Bild 1: Messen im laufenden Betrieb

Der Profibus-Tester 4 prüft Feldbusphysik und –kommunikation im laufenden Betrieb. Er vereint Messfunktionen, für welche bisher mehrere getrennte Geräte erforderlich waren. Die neue Firmware 1.11 erweitert den Funktionsumfang: Erstmalig für ein Gerät dieser Leistungsklasse sind damit vollständige Bustests auch ohne Notebook oder PC möglich. Zusätzlich wurde die Erkennung von Busteilnehmern in bereits stark gestörten Netzen verbessert. Das Update wird allen Anwendern als Teil von Softings Profibus-Diagnose-Suite auf der Internetseite kostenlos zur Verfügung gestellt.