Meinungen aus der Industrie

Forum

Dr. Friedhelm Fischer zum Thema "Mehr Respekt vor dem Schneiden"

31. August 2015

Bedeutung des Schneidens: Querschnittstechnologie mit Produktivitätseffekten über viele Branchen und Anwendungen hinweg.

Einschätzung: Zunahme Anwendungsbereiche durch technische Weiterentwicklung des Schneidprozesses. Objektive Beurteilung (DIN EN 1090-2) löst subjektive Abschätzung ab.

Wichtige Erkenntnis: Es gibt viele Unternehmen mit wenig Wissen rund um das Schneiden.

Motivation für Cutting Award: Förderung des Schneidnachwuchses und dessen beruflicher Zukunft, Gewinnen von Nachwuchs, zeitgemäße Berufsbildung, Technologie-Transfer

Ziel des Cutting Awards: Gezieltes Ansprechen von Auszubildenden, Wecken von Ehrgeiz und Interesse, steigender Wettbewerb unter Auszubildenden, Anerkennung durch betriebliche Umwelt, Erlernen von Fairplay, Stolz auf eigene Leistung, öffentliche Bühne für verstecktes Potenzial, Vorbildfunktion

Positive Nebeneffekte: Stärkung des Unternehmensimage, Aufzeigen eines modernen Ausbildungsberufs, Mund-zu-Mund-Propaganda durch jugendliche Teilnehmer aus dem Betrieb

Steigerung der Attraktivität des Berufsbilds: Blick über den Tellerrand, Wecken von Interesse an alternativen Schneidverfahren, Verknüpfen mechanischer Maschinentechnik mit Elektronik, Stärkung des Qualitätsbewusstseins

Wege zur Nachwuchsförderung: Weitergabe der Begeisterung, breite, öffentliche Aufmerksamkeit, Aufzeigen der Perspektiven eines modernen, attraktiven Ausbildungsberufs

Dr. Friedhelm Fischer

Junge Technologien in der beruflichen Bildung e.V., Koblenz

Erschienen in Ausgabe: 05/2015