Mehr Produktivität und Rentabilität

Produkte

Neue Funktionen und umfassende Verbesserungen sollen es Benutzern von ›Pronest 2012‹ erleichtern, Schnittgüte, Produktivität und Rentabilität ihrer Schneidvorgänge zu verbessern.

21. Mai 2012

Die neuen Funktionen sind unter anderem: Das Arbeitsauftragsbearbeitungsmodul – für die Verbindung mit dem ERP-System – maximiert die Materialnutzung, steigert die Produktivität und führt zu besserer Liefertreue. Die Materialgüte- und Dickenfunktion erhöht die Nesting-Flexibilität und Kalkulationsgenauigkeit beim Arbeiten mit Teilen und Platten verschiedener Güten und Dicken. Die 2D-CAD-Teileerstellungs- und Bearbeitungsfunktion bietet die Möglichkeit neue Teilegeometrien für das Nesting zu erstellen und ermöglicht vorhandene Geometrien zu bearbeiten, die aus einem externen CAD-Programm importiert wurden.

www.hypertherm.com

Erschienen in Ausgabe: 04/2012