„Material Innovativ“, 24. März 2010, Kongresshalle Augsburg

Faserverbundwerkstoffe und Hightech-Metalle für Automobil und Maschinenbau

26. Januar 2010

Der Innovationskongress „Material Innovativ 2010“ bildet mit der begleitenden Fachausstellung eine attraktive Plattform für die Präsentation aktueller Entwicklungen und die Anbahnung neuer Netzwerkkontakte für zukünftige Kooperationen – von individuellen Vorhaben bis hin zu Verbundprojekten. Das Vortragsprogramm konzentriert sich auf Innovationen in den Branchen Automobilbau und Maschinenbau.

Den werkstoffspezifisch-technologischen Schwerpunkt bilden Faserverbundwerkstoffe und Hightech-Metalle, entsprechende Materialkombinationen sowie effiziente Herstellungsprozesse. Experten aus der Wirtschaft, u. a. von Audi, BMW, Eurocopter, Krauss-Maffei, Huber & Suhner, Voith sowie namhafte Vertreter aus der Wissenschaft präsentieren neueste Forschungs- und Entwicklungsansätze.

Weitere Informationen und das Programm im Internet unter:

www.bayern-innovativ.de/material2010