„Material der Zukunft“

12. August 2007

Mit Rainer Böse _ (39) haben die Schäfer Werke einen erfahrenen Flachstahl-Experten als Geschäftsbereichsleiter der EMW, einem der größten werksunabhängigen Stahl-Service-Center in Europa, gewonnen. Über zehn Jahre bekleidete Böse verschiedene Positionen bei den Stahlwerken Bremen, heute Arcelor Mittal, unter anderem die Leitung des Vertriebsinnendienstes. Bevor er zu Schäfer kam, war er dort als Key Account Manager im Bereich Automobilkunden tätig. »Stahl ist für mich das Material der Zukunft«, so der EMW-Geschäftsbereichsleiter.

Erschienen in Ausgabe: 05/2007