Luigi Galdabini ist neuer UCIMU-Präsident

Die Versammlung der Mitglieder von UCIMU - Sistemi per Produrre hat Luigi Galdabini an die Spitze des Verbandes der italienischen Hersteller von Werkzeugmaschinen, Robotern und Automationsanlagen gewählt.

24. Juli 2012

Jahrgang 1958, Maschinenbaustudium an der Mailänder Polytechnischen Hochschule, ist Luigi Galdabini seit 1990 CEO der Galdabini spa, eines führenden Unternehmens in der Produktion von Werkzeugmaschinen mit Biegetechnologie und Maschinen für mechanische Tests, mit Sitz in Cardano al Campo (VA).

2004 in den Verwaltungsrat von UCIMU - Sistemi per Produrre gewählt, war er von 2005 bis heute Vizepräsident des Verbandes. Bei der Confindustria bekleidet er überdies das Amt des Präsidenten der Maschinenbaufirmen der Univa, des Industriellenverbandes der Provinz Varese.

Luigi Galdabini zur Seite stehen die Vizepräsidenten: Massimo Carboniero (Omera Chiuppano VI), Giulio Maria Giana (Giuseppe Giana, Magnago MI) und Riccardo Rosa (Rosa, Rescaldina MI).

Die drei Vizepräsidenten sind Mitglieder des Leitungsausschusses, dem auch vorige Präsident Giancarlo Losma (Losma, Curno BG) und der Schatzmeister Pier Luigi Streparava (Streparava, Adro BS), ebenfalls Ex-Präsident des Verbandes, angehören.

Die Verbandsräte sind: Domenico Appendino (Prima Industrie, Collegno TO), Sergio Bassanetti (D’ANDREA, Lainate MI), Mauro Biglia (Biglia, Incisa Scapaccino AT), Barbara Colombo (Ficep, Gazzada Schianno VA), Stefano Dal Lago (CMS, Zogno BG), Carlo Garoldi (Colgar, San Pietro all’Olmo MI), Patrizia Ghiringhelli (Ghiringhelli, Luino VA), Veronica Just (Millutensil, Milano), Luigi Maniglio (Jobs, Piacenza), Giuseppe Sceusi (Marposs, Bentivoglio BO) und Tomaso Tarozzi (Iemca Giuliani, Faenza RA).

Dem Leitungsausschuss gehören auch die Ex-Präsidenten an: Ezio Colombo (Ficep, Gazzada Schianno VA), Cesare Manfredi, Flavio Radice (Carnaghi Pietro, Villa Cortese MI), Bruno Rambaudi, Andrea Riello (Gruppo Riello Sistemi, Minerbe VR), Alberto Tacchella (IMT, Casalecchio di Reno BO) und der emeritierte Rat Dante Speroni (Speroni, Sostegno di Spessa Po PV).

Generaldirektor ist Alfredo Mariotti.