„Anlass für diese Weiterentwicklung ist das Nutzungsverhalten im Berufsalltag unserer Kunden – zumeist kleine und mittelständische Unternehmen – und deren Anforderungen an uns“, meint Uta-Dorothé Hart, Leiterin Buchverlag und Seminare. „Für unsere Kunden ist es wichtig, E-Books gemeinsam mit ihren Arbeitskollegen zu nutzen oder mehreren Mitarbeitern im unternehmenseigenen Intranet zur Verfügung zu stellen.“

ANZEIGE

Und so funktioniert es:

Der Kunde wählt das gewünschte E-Book aus und gibt im Bestellvorgang zusätzlich die Anzahl der gewünschten Nutzer an. Hierbei kann er bis zu zehn Nutzer auswählen. Nach Abschluss des Bestellvorgangs erhält er direkt das E-Book zum Download und kann es sofort nutzen. Darüber hinaus steht ihm für eine Lizenzanfrage mit mehr als zehn Nutzern ein Kontaktformular zur Verfügung.

ANZEIGE

 

Die Vorteile des Angebots:

- Rechtssicherheit bei der unternehmensinternen Nutzung von E-Books durch mehrere Personen

- Preisvorteile gegenüber dem Einzelkauf

- Einfacher Erwerb und sofortige Nutzungsmöglichkeit