Lean-Klasse für die schlanke Produktion

Produkte

Neben dem robusten Aufbau der eingesetzten Widerstandsschweißtechnik sollen die Lean-Schweißanlagen besonders durch ihre kurzen Rüstzeiten überzeugen, so das Ziel von Dalex.

05. Februar 2013

Außerdem sollten sie aufgrund der für Dalex neu entwickelten Schweißsteuerung ausgesprochen leicht zu bedienen sein. Die Serie, die auf der Euroblech 2012 erstmalig der deutschen Fachöffentlichkeit vorgestellt wurde, gibt es in den Varianten L4 für Punktschweißen und L6 für Buckelschweißen. Die Modelle sind jeweils in Wechselstrom- oder Mittelfrequenzausführung erhältlich. Ferner stellte Dalex die 2-S-Transformator-Technologie vor, die je nach Schweißwiderstand bis zu 48 V liefern kann.

www.dalex.de

Erschienen in Ausgabe: 01/2013