Laserschweißmaschine für Elektrobleche

Zur Herstellung von Kleinserien im Elektromaschinenbau kann die Lasertechnik in unterschiedlichen Varianten eingesetzt werden.

14. Juni 2019
Laserschweißmaschine für Elektrobleche
(© Stiefelmayer)

Als Ergänzung zu den Laserschneidmaschinen der ›Effective‹-Reihe von Stiefelmayer entstand die Laserschweißmaschine ›Stiefelmayer LW 2‹ zur Herstellung von Lamellenpaketen. Mit ihr lassen sich einzelne Elektrobleche schnell und unkompliziert zu einem Rotor- oder Statorpaket verbinden. Der Vorteil des Laserschweißens sind filigrane Schweißnähte mit geringem Wärmeeintrag. Der einfach gehaltene Aufbau der Maschine verringert die Betriebs- und Wartungskosten auf ein Minimum. Die Anlage hat vier manuell einstellbare Achsen und zwei NC-Achsen, die dem Anwender das Einrichten der Maschine so einfach wie möglich gestalten.

Erschienen in Ausgabe: 04/2019
Seite: 63