Laserschneiden im XXL-Format

Produkte

Den Faserlaser BySprint Fiber erweiterte Bystronic um das Großformat 6520 (6,5 m x 2,0 m). Das erhöht die Produktivität beim Laserschneiden und die Vielfalt der Schneidanwendungen.

29. August 2016
Bild 1: Laserschneiden im XXL-Format
Bild 1: Laserschneiden im XXL-Format

Die Maschine kann wahlweise mit den Laserquellen Fiber 3000, 4000 oder 6000 ausgerüstet werden. Unerwünschter Verschnitt im Rohmaterial wird durch das Großformat deutlich reduziert. Das ist ein Wettbewerbsvorteil, den Laserschneidanlagen in gängigen Standardformaten nicht bieten. Die Prozesssoftware Bysoft 7 unterstützt Anwender hierfür mit intelligenten Nesting-Verfahren. Neben der BySprint Fiber 6520 bietet Bystronic den Faserlaser in den Formaten 4020 und 3015 an.

www.bystronic.com

Erschienen in Ausgabe: 05/2016