Laserbranche auf Erfolgskurs

Marktstudie: Der Branchenverband Spectaris hat eine von der EU geförderte Studie zum Photonik-Markt in Europa und China herausgegeben.

03. März 2008

Hierin wird die Photonikindustrie der europäischen Länder Deutschland, Estland, Frankreich, Italien, Litauen sowie Polen ausführlich analysiert. Darüber hinaus gibt die Marktstudie einen guten Überblick über die rasante Entwicklung des chinesischen Marktes sowie über die Handelsbeziehungen europäischer Unternehmen nach China. Die EU-Exporte von optischen Technologien nach China im Jahr 2006 lagen mit einem Wert von rund 230 Millionen Euro um 3,2 Prozent über dem Vorjahresniveau. China ist damit nach den USA, Japan und der Schweiz der viertwichtigste Exportmarkt der Europäischen Union im Bereich der Optischen Technologien.

Erschienen in Ausgabe: 01/2008