Laserbeschriftungen für Einsteiger

Scanlab erweitert die Einstiegsklasse seiner Scanköpfe um den ›Basicube 14‹. Das kompakte System ist dank seiner 14-Millimeter-Apertur besonders gut für präzise Markierungen mit kleinen Laserspots geeignet.

03. April 2019
Laserbeschriftungen für Einsteiger
›Basicube 14‹ von Scanlab. (Bild: Scanlab)

Die Elektronikbranche sind geprägt von Massenfertigung und erheblichem Kostendruck. Die Kernkomponenten in der Fertigung unterliegen besonderen Erwartungen an hohen Durchsatz, Zuverlässigkeit und niedrige Kosten.

Der neue Scankopf ›Basicube 14‹ ergänzt das Scanlab-Produktportfolio um eine kostengünstige Variante mit 14-Millimeter-Apertur, die mechanisch kompatibel zur Scancube-Serie ist. Das neue Modell garantiert eine Schreibgeschwindigkeit von 600 cps, zusätzliche Produktivitätssteigerung ermöglicht die automatisierte On-the-fly-Funktion.