Laser für Mikrobearbeitung

Produkte

ROFIN stellt neue Laserserie für die schnelle Mikromaterialbearbeitung vor.

27. August 2010

Die gütegeschalteten Festkörperlaser der neuen Powerline-L-Serie wurden speziell für Anwendungen konzipiert, die hohe Laserleistung und Pulsenergie erfordern. Mit 1064 nm Wellenlänge und 300 Watt rundet der Powerline L 300 Rofins Laserangebot zum Randentschichten von Dünnschicht-Zellen nach unten ab. Gegenüber den Strahlquellen der DQ-Serie mit 500 und 1000 Watt ermöglicht der Powerline L 300 die Verwendung dünnerer Lichtleitfasern, insbesondere einer optimierten quadratischen Faser mit 400 µm Durchmesser. Im Vergleich zur runden Faser steigt die mit einem Puls bearbeitete Fläche um bis zu 51 Prozent.

Die diodengepumpten Nd:YAG-Laser Powerline L 100 SHG (grün, 532 nm) wurden für den Dauerbetrieb entwickelt. Durch den gütegeschalteten Betrieb erreicht die Strahlquelle Pulsspitzenleistungen, die das 1000-fache der durchschnittlichen Leistung betragen. Der Ablenkkopf ermöglicht Positioniergeschwindigkeiten über 10 m/s.

Erschienen in Ausgabe: 04/2010