Laser + Blech 2011

Fachtagung zu Fragen um laserbasierende Werkzeuge und Verfahren

16. Februar 2011

Blechverarbeitung ohne den Laser ist inzwischen nicht mehr vorstellbar. In einer Stunde von der Idee zum fertigen Produkt - der Einsatz von Laserverfahren ermöglicht ein entsprechend schnelles und flexibles Verfahren. Um die Vorteile der Laserfertigung optimal zu nutzen, bedarf es der lasergerechten Teilgestaltung sowie der Kenntnis der einzelnen Verfahren und der laserbasierten Werkzeuge. Beim effizienten Einsatz der Technik stehen sich einerseits der hohe Energieaufwand und anderseits Zeitersparnis und Reaktionsmöglichkeiten gegenüber.

Die Tagung Laser + Blech 2011 am 2. und 3. März 2011 in Garching bei München liefert Antworten auf folgende Fragen: Welche laserbasierten Werkzeuge und Verfahren können in der Blechbearbeitung eingesetzt werden? Welche Probleme können beim Lasereinsatz entstehen? Zusätzlich werden praxisnahe Lösungsansätze, Einsatzmöglichkeiten der Lasersystemtechnik und Einstiegsmöglichkeiten für den Mittelstand vorgestellt.