Längsgeschweißte Glattrohre

Produkte

Dünnwandige Metallrohre, überlappend längsgeschweißt bis 5 m Länge – damit will sich WBR Rohrbau neue Marktsegmente erobern.

27. August 2010

Vor allem im Industrie- und Anlagenbau, in der Chemie-Industrie, der Medizin- und der Luft- und Raumfahrttechnik werden diese dichtgeschweißten Edelstahlrohre eingesetzt. Sie sind in Nennweiten von 20 bis 100 mm lieferbar. Durch das überlappende Schweißen verfügen die Rohre über eine hohe Dichtigkeit und bieten gegenüber stumpfnahtgeschweißten Rohren und vor allen Dingen in der Kleinserien-Fertigung deutliche wirtschaftliche Vorteile. Durch ihre geringe Wandstärke von 0,5 mm sind die Rohre extrem leicht.

www.wbr-rohre.de

Erschienen in Ausgabe: 04/2010