Längere Standzeiten – kürzere Durchläufe

Temperatur- und korriosionsfeste Hartbeschichtung für Hartmetall

24. Februar 2010

Durit präsentiert auf der Wire & Ttube 2010 maßgeschneiderte Werkzeuge aus Hartmetall zum Ziehen von Rohren, Stangen, Profilen und Drähten. Das vielfältige Leistungsspektrum umfasst unter anderem Ziehringe, Ziehsteine und Ziehdorne, Mandrillen als Rund- und Profilwerkzeuge, Ziehbacken, Richtwerk- und Einziehwerkzeuge sowie Schabestähle für Schweißnähte. Alle Produkte werden aus unterschiedlichen Hartmetallsorten komplett selbst gefertigt und zeichnen sich durch besondere Konturengenauigkeit, Verschleißfestigkeit und hohe Standzeiten aus.

Die Schabestähle für Schweißnähte werden jetzt mit der neuen PVD-Beschichtung ‚Galaxy‘ geliefert. Das ermöglicht den Werkzeugeinsatz nach dem Schweißen unter Höchsttemperaturen über 1000°. Die Beschichtung zeichnet sich durch eine hohe Härte und Korrosionsbeständigkeit bei extremen Temperaturen aus. Durch die Kombination aus hochwertigen Hartmetall und PVD-Beschichtung sinken die Reibungs- und Ädhäsionskräfte, die Leistungsfähigkeit der Werkzeuge steigt weiter. Das führt zu kürzeren Durchlaufzeiten in der Rohrfertigung.