Länge, Komfort und Nutzen

Kemppi hat eine neue Reihe luftgekühlter MIG/MAG-Schweißbrenner vorgestellt, die hauptsächlich für das Schweißen eisenhaltiger Materialien entwickelt wurden.

09. September 2012

Die Produktreihe der FE-Brenner umfasst zwölf Modelle mit 3,5 m und 5 m Länge, wodurch im Vergleich zu konventionellen Alternativen ein größerer Arbeitsbereich um die Stromquelle zur Verfügung steht.

Neue Kabelmaterialien und ein neues Design ermöglichen eine große Anpassungsfähigkeit, ein niedriges Gewicht und großen Nutzerkomfort. In Kombination mit Kemppis kompaktem, ergonomischem und rutschhemmendem Griff sind die neuen FE-Brenner gut ausbalanciert, um die Belastung der Hand und des Handgelenks zu reduzieren.

Da die Verschleißteile dieselben sind wie für Kemppis bekannte MMT-, PMT- und Weldsnake-Brenner, können Kunden, die bereits einen dieser Brenner besitzen, die Kompatibilität zwischen den Modellgruppen voll nutzen.

Bedingt durch die erweiterte Länge der FE-Brenner-Reihe wurden neue Drahtleiter für Stahldrähte sowie eine neue DL Liner Variante für Edelstahl- und Aluminiumfülldrähte entwickelt.