Kraftpakete

Werkzeuge für die Pressenwartung mit elektrischem, pneumatischem und hydraulischem Antrieb

Als Hersteller von Drehmoment-Schraubgeräten zum Anziehen von hohen Drehmomenten und Vertreiber von Hebezeugen beliefert Sit Schaudt Industrietechnik, Königsbach, Kunden wie Schuler, Müller Weingarten, Lauffer, Eumuco, Raster und viele mehr. Das Angebot beschränkt sich aber nicht auf die Geräte, sondern es wird selbstverständlich durch Service und Schulung ergänzt.

20. März 2001

Das Unternehmen Schaudt Industrietechnik ist seit 24 Jahren in Süddeutschland, Nordrhein-Westfalen, den Niederlanden, dem Elsaß, der Schweiz und Österreich tätig und liefert für Großmontagen auf jeden Kunden zugeschnittene Ausrüstungen. In diesem Werkzeugbereich ist der Hersteller von Drehmoment- Schraubgeräten Ansprechpartner für Stahlbauer, Kranmontagefirmen, Baufirmen, Pressen- und Anlagenbauer, Kraftwerke, Raffinerien und Werften.

Für jeden schweren Schraubfall das Richtige

Die Elektroschrauberserie SE beispielsweise eignet sich aufgrund einer Reihe durchdachter Lösungen besonders bei der Montage von Pressenzylindern und Stempeln oder an Kugeldrehverbindungen und ähnlichen Einsatzgebieten zum drehmomentgenauen Anziehen von Schraubverbindungen in großen Dimensionen.

Die hydraulischen Schraubgeräte werden in beengten Platzverhältnissen zum Beispiel an Pleueln eingesetzt und erreichen Drehmomente bis zu 109.000 Nm. Auch die besonders leichten und kleinen elektrischen Hydraulik-Aggregate Typ ATM erleichtern das Arbeiten. Schrauben-Vorspannzylinder werden in den beiden Grundvarianten HL und HTDF bis M 100 angeboten, aus denen sich Sonderformen für spezifische Einsatzfälle ableiten lassen.

Der 24-Stunden-Telefonservice ist eine selbstverständliche Dienstleistung, die in den vergangenen Jahren immer stärker in Anspruch genommen wird. Um dem Pressenhersteller und -anwender in Werkzeugfragen bei der Instandhaltung von Umformsystemen als verläßlicher Partner zur Seite zu stehen, will Sit Schaudt seine Servicebereitschaft weiter ausbauen. Neben dem Service für eigene Geräte übernimmt das Unternehmen auch die Instandhaltung und UVV-Prüfung von Werkzeugen anderer Fabrikate, vermietet komplette Schrauberanlagen und hat Innensechskant-Nüsse bis SW 46 und Zubehör kompatibel zu anderen hydraulischen 700-bar-Werkzeugen und Hebezeugen auf Lager.

Erschienen in Ausgabe: 12/1999