Korrosionsbeständige Metallic-Beschichtung

Produkt

Die neue beschichtung ›Magnelis‹ von Arcelormittal bietet einen hohen Grad an Oberflächen- und Schnittkantenschutz und kann auf eine Vielzahl von Stahlsorten aufgetragen werden.

07. November 2018
Bild: Arcelormittal
Bild 1: Korrosionsbeständige Metallic-Beschichtung (Bild: Arcelormittal)

Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig: Magnelis kann als dauerhafte Beschichtung für Solarstrukturen oder bei Sicherheitsbarrieren oder Lichtmasten eingesetzt werden. Die Metallic-Beschichtung ist laut Hersteller sehr korrosionsbeständig. Magnelis wird auf einer klassischen Feuerverzinkungslinie hergestellt, wobei das Schmelzbad eine besondere chemische Zusammensetzung einschließlich Zink, 3,5 Prozent Aluminium und 3 Prozent Magnesium aufweist.

www.germany.arcelormittal.com 

Erschienen in Ausgabe: 07/2018