Kompetenzen ausgebaut

Durch die Übernahme des operativen Geschäfts der Mewag Maschinenfabrik AG baut die familiengeführte Daetwyler Gruppe ihre Kompetenzen im Bereich Maschinenbau weiter aus.

24. April 2014
Bild 1: Kompetenzen ausgebaut
Bild 1: Kompetenzen ausgebaut

Die Daetwyler Gruppe, bestehend aus den Divisionen SwissTec, Graphics und Industries, ist ein weltweit führender Hersteller von hochwertigen Produkten für die Druckindustrie sowie im Bereich des hochpräzisen Maschinenbaus.

Die Mewag AG bietet Rohr- und Profilbiegemaschinen an. Das operative Geschäft des Unternehmens in Wasen, Emmental, wurde in die Division Industries der Daetwyler Gruppe am Standort Bleienbach integriert. Ein Grossteil der rund 30, bisher in Entwicklung & Engineering, Montage, Verkauf und Service sowie Logistik beschäftigten Mitarbeitenden der Mewag wurde übernommen. Mit der Integration eines der international führenden Herstellers von Rohr- und Profilbiegemaschinen unterstreicht die Division Industries ihre Strategie zur Erweiterung ihres Produktangebotes.

Die Division Industries

Die MDC Max Daetwyler AG Industries ist ein Unternehmen des Präzisions-Maschinenbaus, das über langjährige Erfahrung, Know-how und eine breite Palette an Kompetenzen verfügt. Die Division bietet einzigartige Industrie-Dienstleistungen an, die von der Einzelteilefertigung bis hin zur Entwicklung und Herstellung von komplexen Präzisionsmaschinen reichen. Im Bereich des hochpräzisen Maschinenbaus hat sich das Unternehmen auf innovative Lösungen spezialisiert und generiert für ihre Kunden einen signifikanten Mehrwert sowie technologische Wettbewerbsvorteile.

Die Daetwyler Gruppe beschäftigt weltweit rund 900 Mitarbeitende. Die Division Industries verfügt mit rund 300 Mitarbeitenden über ein globales Verkaufs- und Servicenetzwerk sowie eigenen Produktionsstandorten in China, Indien, Estland und den USA. Das Herzstück des Angebotes sind innovative Produkte im Bereich des hochpräzisen Maschinenbaus. Basierend auf jahrzehntelange Erfahrung in Entwicklung und Produktion, sind heute rund um den Globus auf Kundenwunsch hin entwickelte, hergestellte und montierte Anlagen erfolgreich im Einsatz.

60 Jahre Mewag

Unter dem Markennamen Mewag werden seit 1955 Rohr- und Profilbiegemaschinen für Metallrohre mit einem Durchmesser bis 225 mm entwickelt und gebaut. Die Mewag hat eine fast 60-jährige Erfahrung mit elektrisch angetriebenen Biegemaschinen und ist damit einer der ältesten Branchenplayer mit weltweit über 1200 installierten Maschinen.

Die Maschinenpalette der Mewag ermöglicht innovative Lösungen im Ziehbiegen und Freiformbiegen. Kunden sind kleinere Auftragsfertiger, mittlere Zulieferer und international tätige Großkonzerne. Gebogene Rohre werden für den Transport verschiedenster Flüssigkeiten und Gase sowie als Konstruktionselemente in nahezu allen industriellen Bereichen benötigt. In der Automobil-, Flugzeug-, Raumfahrt- und Schiffsindustrie sind Rohre ebenso verbreitet wie in der chemischen Industrie, der Kälte- und Klimatechnik, der Möbelindustrie, im Stahlbau oder im Maschinen- und Anlagenbau.

Mewag bei der Division Industries

Durch die Herstellung der Mewag-Biegewerkzeuge kann das Fertigungszentrum der Daetwyler Industries jetzt noch optimaler genutzt werden. Damit können die kundenspezifischen Präzisionswerkzeuge, üblicherweise in Losgrösse eins, rasch und kosteneffizient produziert werden. Da Daetwyler über verschiedene Produktions-Standorte verfügt, ist es geplant, das Produktportfolio mit modularen Maschinen und Anlagen zu ergänzen und eine noch breitere global tätige Kundengruppe anzusprechen.

Das Applikationscenter in Bleienbach wird zur Weiterentwicklung der Biegemaschinen und Werkzeugen eingesetzt. Dazu dienen Daetwyler nun auch die Rohrbiege-Aufträge namhafter Schweizer Firmen aus den Branchen Werkzeugmaschinen, Möbel, Armaturen usw. Ein weiterer Vorteil der Übernahme des operativen Geschäftes der Mewag: Daetwyler Industries ist in der Lage, die neu integrierte Produktelinie in heute weniger betreuten Märkten anzubieten.

Dazu André Lienert, Head of Business Unit Bending Solutions: „Meine über 30-jährige Vertriebserfahrung kann durch die Integration der Mewag in die Vertriebsstrukturen der Daetwyler Gruppe optimal genutzt werden.“ Urs Kühni, Gebietsverkaufsleiter & Produktmanager Biegen, ein früherer Mewag-Mitarbeiter, doppelt nach: „Mit rund 30-jähriger Erfahrung bei der Mewag im Rohrbiegegeschäft kann das breite Fachwissen bei Daetwyler bestens eingebracht werden.“