Mit der Entwicklung des patentierten Maxflow-Konzeptes wurde eine neue Filtergeneration eingeführt, die zentrale Prozesse in der Metall verarbeitenden Industrie sowie eine Vielzahl von umweltrelevanten Aufbereitungsprozessen belasteter Prozesswässer signifikant optimiert.

ANZEIGE

Als ganzheitlich ausgelegtes, kompaktes Filtersystem kombiniert Maxflow-Filtration und Brikettierung in einer Anlage. Ohne Zugabe von Filterhilfsmitteln ermöglicht das System eine Partikeltrennung bis in den Mikrofiltrationsbereich.

Prozessabhängige Auslegung der Filtermedien, Anzahl der Filterscheiben und -köpfe sowie präzise werkstoffspezifische Einstellungen begründen den Erfolg des Systems. Die in die Anlage integrierte Presseinheit sichert den sortenreinen Austrag der Reststoffe als nicht tropfendes Brikett oder Schlamm. Die automatisierte Filtration und Brikettierung vereinfacht die Aufbereitung von Prozesswässern oder Arbeitsmedien bei maximalen Kosteneinsparungen