Kompakte Tiefbettfilter

Die Bär+Co. Anlagentechnik GmbH konstruiert und fertigt Kühlmittelreinigungsanlagen und Späneförderer. 2011 feiert das Unternehmen sein 25-jähriges Firmenjubiläum. Anlagen von Bär+Co. sind inzwischen weltweit im Einsatz, oft seit Jahrzehnten.

22. Juni 2011

Die Tiefbettfilter der Baureihe „TFK“ reinigen nahezu beliebige verschmutze Flüssigkeiten. Die Anlagen werden auf die Viskosität des jeweiligen Mediums ausgelegt. Sie erreichen Filterleistungen von bis zu 400 l/min. Sie sind teilweise seit Jahrzehnten im Einsatz – hauptsächlich an Werkzeugmaschinen zur Filterung der Kühlschmiermittel. Auch in Industriewaschanlagen und in der Entstaubungstechnik werden die Anlagen eingesetzt.

Die Baureihe ist besonders kompakt und damit platzsparend konstruiert. Sie lässt sich mit Magnetabscheidern für ferritische Verunreinigungen sowie mit Überwachungseinrichtungen für den Vliesvorrat und den Füllstand erweitern.