Kompakt aber leistungsstark

Der neue TBi XCT 400W ist ein WIG-Schweißbrenner mit völlig neuartigem Aufbau. Der XCT kombiniert kompaktes Design und einfache Wartung mit hoher Leistung und Einschaltdauer.

26. Februar 2015
Der neue TBi XCT 400W ist einmalig im Aufbau. Er vereint Kompaktheit, hohe Leistung und außerordentliche Zuverlässigkeit. (Quelle: TBi Industries GmbH)
Bild 1: Kompakt aber leistungsstark (Der neue TBi XCT 400W ist einmalig im Aufbau. Er vereint Kompaktheit, hohe Leistung und außerordentliche Zuverlässigkeit. (Quelle: TBi Industries GmbH))

Ein neues Spannelement und leistungsstärkere Kühlung ermöglichen die hohe Standzeit dieses Brenners. Daher erhielt er den Namen XCT, was man mit X-tra Cool Tungsten also ‘extra kühle Wolfram-Elektrode‘ übersetzen kann.

Durch den neuartigen Aufbau des Brenners wurden die inneren Verschleißteile reduziert und gleichzeitig zuverlässiger und unanfälliger gemacht. Die konventionelle Spannhülse und das Spannhülsengehäuse wurden durch eine neu entwickelte Spannhülse ersetzt. Diese bietet mit ihren großen Kontaktflächen einen sicheren Stromübergang und eine hohe Verschleißfestigkeit. Ein weiterer Vorteil ist die deutliche Verbesserung der Spannkraft, da keine Spannkraftverluste durch thermische Belastung während dem Schweißen auftreten. Diese Neuheiten ermöglichen es, den gesamten Schweißbrenner effizienter, zuverlässiger und wartungsärmer zu betreiben.

Die neu entwickelte Spannhülse des TBi XCT 400W begünstigt durch ihren geometrischen Aufbau außerdem eine effiziente und gleichmäßige Gasabdeckung. Diese ist mit einer Brennerausstattung mit Gaslinse vergleichbar, unterscheidet sich jedoch maßgeblich dahingehend, dass die Ausstattung des XCT kompakter und langlebiger ist. Bei entsprechenden Anforderungen an die Zugänglichkeit ist der TBi XCT 400W sowohl mit kurzer als auch mit sehr langer Gasdüse einsetzbar.

Der dauerhafte Einsatz des XCT wird dem Anwender, gerade bei hohen Belastungen, eine hohe Beständigkeit bieten. Eine dauerhafte und nachhaltige Verlässlichkeit dieses Werkzeugs stehen im Vordergrund.

Der TBi XCT 400W ist mit einem neuen Doppeldruck-Taster, der schrittweise auch bei allen anderen TBi-WIG-Handschweißbrennern in Serie geht, ausgerüstet. Dieser sogenannte ‘Precision Switch‘ wurde in allen Details anhand von Kundenbedürfnissen entwickelt und bietet einen hohen Bedienkomfort.

Der XCT ist belastbar bis 450 Ampere Gleichstrom und 315 Ampere Wechselstrom mit 100 Prozent Einschaltdauer. Der Brenner kann mit Elektroden-Durchmessern von 2.4, 3.2 und 4.0 Millimetern betrieben werden.