Kesselrohre reparieren

Esco Tool hat ein Reparatursystem für Biomassekessel entwickelt, das Rohrplatten ohne Wärmeeinflusszone präzise schneidet und Fasen für das Schweißen vorbereitet.

20. März 2019
 Venmark International
Keeping your products in front of the World
Esco Tool hat ein Reparatursystem für Biomassekessel entwickelt, das Rohrplatten ohne Wärmeeinflusszone präzise schneidet und Fasen für das Schweißen vorbereitet. (Bild: Esco Tool)

Das neue Produkt von Esco Tool besteht aus einem druckluftbetriebenen Schienensystem, das mit Heftschweißung an der Rohrplatte angebracht wird. Die Befestigung am Rohr erfolgt über eine selbstzentrierende Innenspannung. Eine Säge schneidet mit einer Genauigkeit von ±3 Millimeter. Zusätzlich ist ein Fasenschneider, der gleichzeitig fasen, planen und bohren kann, im System integriert. ›Millhog‹ kann präzise Schrägungswinkel von 30 bis 37,5 Grad ausführen.

Auch zum Auftragsschweißen geeignet

Das Reparatursystem kann auch für die Membranentfernung für das Auftragsschweißen von Rohren konfiguriert werden. Es eignet sich für Rohre mit Außendurchmessern von 19,1 bis 114,3 Millimetern. Der Fasenschneider verwendet TiN-beschichtete Messer zum Bearbeiten von Carbonstahl oder hochlegierten Rohren ohne Schneidflüssigkeiten.