Kasto gewinnt in England MWP-Award

In der Kategorie „Best work holding/Work handling equipment“

04. September 2008

Mit einem großen Erfolg auf internationaler Ebene ging für die Firma Kasto Maschinenbau GmbH & Co. KG die alle zwei Jahre im englischen Birmingham stattfindende Fachmesse Mach zu Ende. Kasto erhielt den seit 25 Jahren in 20 Kategorien verliehenen Preis MWP-Award 2008 in der Kategorie „Best work holding/Work handling equipment“. Der Preis wurde im Rahmen einer großen Feier im Hilton Hotel in Birmingham überreicht, an der seitens Kasto der Geschäftsführende Gesellschafter Armin Stolzer, der Geschäftsführer der englischen Niederlassung Kasto Ltd Ernst Wagner und der im Stammhaus in Achern für das England-Geschäft zuständige Vertriebsverantwortliche Klaus Seifermann teilnahmen. Kasto – der Weltmarktführer in den Bereichen Metallsägemaschinen, Langgut- und Blechlagersysteme sowie Materialhandling – erhielt die renommierte Auszeichnung für die Realisierung eines zukunftsweisenden Metallhandelszentrums auf Basis des Unicompact- Lagersystems. Das vollautomatische Langgut- und Material-Hochregallager bei der englischen Firma Metal Center, einem Unternehmen der Amari-Gruppe, konnte die Jury unter der Leitung des Herausgebers einer angesehenen englischen Fachzeitschrift, Mike Excel, dem gleichzeitig die Organisation des MWP-Awards obliegt, rundum überzeugen. Der Preis wird als Würdigung einer besonderen Leistung zum weiteren Fortschritt der produzierenden Unternehmen in der metallbe- und verarbeitenden Industrie Englands verliehen. Besondere Beachtung erhalten dabei die Aspekte Humanisierung der Arbeitswelt, Dienstleistungsangebot, Servicequalität, Effizienz, Einsatz neuer Technologien, Zuverlässigkeit, Produktivität und Kostenreduzierung.