Kabellos zu feinstem Schliff

Mit einer kompletten Serie von vier mobilen Kompaktschleifern erweitert Suhner jetzt seine Produktpalette. Die Baureihe umfasst den Geradeschleifer ASC 9, den Bandschleifer ABC 7, den Kehlnahtschleifer AKC 3 und den Rohrbandschleifer ATC 7.

23. April 2015
Akku-Bandschleifer
Bild 1: Kabellos zu feinstem Schliff (Akku-Bandschleifer)

Gemeinsame Merkmale sind die für Suhner typische robuste Ausführung, die Ausstattung mit leistungsstarken Elektromotoren der neuesten Generation und die effiziente Akku-Technologie. Ein abnehmbarer Partikelschutz hält groben Staub vom Motor fern.

Optimal auf die jeweiligen Anwendungen sind die Arbeitsdrehzahlen der Maschinen abgestimmt. Die leistungsstarken Akkupacks arbeiten mit 18 Volt Spannung und verfügen über eine Kapazität von vier Amperestunden. Diese Eigenschaften machen die Schleifer zu verlässlichen Partnern auf der Baustelle und im Montagebereich.

Die halten lange durch

Ein intelligentes Batteriemanagement sichert eine perfekte Zusammenarbeit sämtlicher Komponenten und die optimale Ausnutzung der zur Verfügung stehenden Energie. Ebenfalls wird die Temperatur der Akku-Packs und der Maschine laufend überprüft. Bei Überhitzung oder Überlastung schaltet die Elektronik das Gerät ab. Ein Stoß absorbierender Schutzmantel aus Gummi schützt die Akku-Packs im rauen Alltag.

ASC 9 Akku-Geradeschleifer – beeindruckend kraftvoll

Der universell einsetzbare Akku-Geradeschleifer ASC 9 ist besonders geeignet für Arbeiten mit Faservliesbürsten und Fächerschleifern. Typische Anwendungen sind beispielsweise das Entfernen von Anlauffarben oder das Angleichen der Strichmattierung auf Oberflächen. Durch die Getriebeuntersetzung hat die Maschine ein hohes Drehmoment und eine gleichbleibende Arbeitsdrehzahl. Das schafft beste Voraussetzungen für ein gleichbleibendes Schliffbild.

Die Maschine ist mit einem Spannzangensystem ausgestattet, das einen ruhigen und vibrationsarmen Lauf gewährleistet. Anwender können zwischen den Standardspannzangen mit

sechs Millimeter (primär in Europa) oder ¼“ (für USA und Übersee) wählen. Optional sind auch Spannzangen bis maximal acht Millimeter lieferbar. Der Akku-Geradeschleifer ASC 9 arbeitet mit einer Drehzahl von 9.000 min-1 und wiegt mit Akku-Pack 2,0 Kilogramm.

ABC 7 Akku-Bandschleifer – Spezialist für kleinste Winkel

Der mobile Akku-Bandschleifer ABC 7 von Suhner ist die erste Wahl, wenn es um die Bearbeitung schwer zugänglicher Stellen geht, zum Beispiel in Kehlnähten oder Gehrungen. Die Maschine zeichnet sich durch einen extrem schnellen Wechsel von Schleif- und Polierbändern aus. Zur Grundausstattung des ABC 7 gehört der Universal-Kontaktarm KA 25/9. Mit diesem sind Bänder in den Breiten drei, sechs und zwölf Millimeter einsetzbar. Für eine größtmögliche Flexibilität sind sechs verschiedene Kontaktarme optional lieferbar, die es gestatten, Bänder in den Breiten von 3, 6, 12, 16 und 19 Millimeter einzusetzen. Der Akku-Bandschleifer ABC 7 arbeitet mit einer Drehzahl von 7.000 min-1 und wiegt mit Akku-Pack 2,4 Kilogramm.

Macht dem Wettbewerb „den Hals lang“

Speziell für den Metallbau entwickelt, ist der mobile Akku-Kehlnahtschleifer AKC 3 von Suhner durch sein Untersetzungsgetriebe äußerst leistungsstark. Dank der Leichtbauweise und des langen Halses aus Aluminium ist das Gerät mit nur 2,2 Kilogramm inklusive Akku-Pack angenehm handlich. Unterstützt wird dies zusätzlich durch den extrem niedrigen Winkelkopf. Das macht den Kehlnahtschleifer ideal für die Bearbeitung von engen Kehlnähten. Eine Problemzone, die beispielsweise im Geländer- oder Metallbau häufig vorkommt.

ATC 7 Rohrbandschleifer mit genialem Arbeitsprinzip

Der mobile Rohrbandschleifer ATC 7 von Suhner ist bestens geeignet zum Bearbeiten von Rohren bis 45 Millimeter Durchmesser. In engen Rohrbögen kann der Akku-Rohrbandschleifer seine Handlichkeit perfekt ausspielen. Ein Umschlingungswinkel von mindestens 180 Grad garantiert eine effiziente und schnelle Arbeitsweise. Im Gegensatz zu Geräten von Wettbewerbern wird die Umschlingung nicht durch den Andruck erzeugt. So lässt sich der Materialabtrag feiner steuern.

Vier praktische Sets – all inklusive

Die vier Akku-Schleifer sind jeweils in einem Set aus Maschine, zwei Akku-Packs und Ladegerät erhältlich und werden in einem robusten Kunststoff-Koffer geliefert. Ein ebenfalls enthaltenes Set von vier unterschiedlichen Anschlusskabeln macht das Laden der Akkus an den international gebräuchlichsten Anschlussdosen möglich.

Durch schlanke Bauform und geringes Gewicht erleichtern die Schleifer Arbeiten im Geländer- und Treppenbau, Metallbau, Anlagenbau und Behälterbau. Wer für die anspruchsvolle Oberflächenbearbeitung die Vorteile von kabellosen Maschinen auch an schwer zugänglichen Stellen nutzen möchte, ist mit der neuen Suhner-Serie von Akku-Schleifern gut beraten.

Demo-Service direkt vor Ort

Anwender können den mobilen Demo-Service von Suhner nutzen. Er bringt die kostenlose Fachberatung durch erfahrene Aussendienstmitarbeiter zum Interessenten. Im mitgeführten Demo-Fahrzeug sind alle gängigen Maschinen, Werkzeuge und Schleifmittel verfügbar, um anhand konkreter Werkstücke eine individuelle Komplettlösung zu realisieren und die Wertschöpfung zu optimieren.