Internationale Präsentation

Beakbane stellt Produktsortiment für den Schutz von Maschinen auf der Emo vor

29. August 2011

Produkte, die von dem in Kidderminster, England, ansässigen Unternehmen entwickelt und hergestellt wurden, werden von führenden Werkzeugmaschinen-OEMs in aller Welt verwendet. Dazu gehören Teleskopabdeckungen aus Metall für Führungsbahnen, Faltabdeckungen für Achsantriebe, Führungsbahnabstreifer, Schutzschürzen und Rollos. Auf der Emo (Halle 7, Stand A47) werden die neuesten Lamellenabdeckungen für Werkzeugmaschinen vorgestellt. Diese zeichnen sich durch die Kombination von leichtem Aufbau und hoher Belastbarkeit aus. Diese Produkte werden unter anderem für Laser- und Wasserstrahl-Schneidemaschinenverwendet.

Beakbane vervollständigt die Palette seiner Maschinenschutzprodukte mit Auftragsarbeiten für Blechverarbeitung und -herstellung. Dazu gehören Entwurfsarbeiten in 2D und 3D, Stanzen, Laserschnitte und Präzisionsformung. Das Unternehmen hat u.a. folgende Investitionen für die Produktionskapazität getätigt: Solidworks 3D Design-Software, eine Laserschneidanlage Trumpf 3030, LVD EasyForm-Abkantpressen und kürzlich eine kombinierte Stanz-Lasermaschine Trumpf 6000.