International Thermal Spray Conference and Exposition

Die Fachwelt des Thermischen Spritzens trifft sich anlässlich der ITSC vom 2. bis zum 4. Juni 2008 im niederländischen Maastricht.

01. April 2008

Ausrichter sind der DVS, Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V., die ASM - TSS (American Society for Materials - Thermal Spray Society) und das IIW (International Institute of Welding). Als lokale niederländische Partner beteiligen sich das NIL (Nederlands Instituut voor Lastechniek) und die VTS (Vereniging voor Thermische Spuittechnieken). Die ITSC ist die bedeutendste weltweite Konferenz auf dem Gebiet des Thermischen Spritzens und wird im jährlichen Wechsel in Europa, Nordamerika und Asien durchgeführt. Sie hat sich in den vergangenen Jahren zu einem internationalen Umschlagplatz für Informationen rund um diese Beschichtungstechnologie entwickelt. Sie ist nicht nur technisches Netzwerk, sondern führt auch Fachleute zum Wissens- und Erfahrungsaustausch zusammen. Die diesjährige Veranstaltung zeigt die neuesten Entwicklungen des Thermischen Spritzens in Anwendung, Technologie und Wissenschaft. In 41 Vorträgen mit 220 mündlichen und 140 Poster-Präsentationen aus 32 Ländern erwartet den Besucher der neueste Stand der Technik. Besonders anwendungsorientierte Informationen bieten die *Special Highlights“ aus den Bereichen Automotive, Biomedizinische Beschichtungen, Gasturbinen, Druck und Papier sowie Festoxid-Brennstoffzellen. Über 40 Unternehmen stellen auf der begleitenden Industrieschau ihr aktuelles Dienstleistungs- und Produktspektrum vor. Im Industrie Forum berichten Aussteller in kurzen Vorträgen über industrierelevante Themen.