ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Software

Wiedergeburt

Wiedergeburt

Seit fast 40 Jahren werden bei Kuka Industries in Obernburg alte Maschinen wiederaufbereitet und erhalten hier die Chance auf ein zweites Leben. Desha...

Automatisches Lager (Bild: Kuipers)

Überblick mit ERP-System

(Bild: Fotolia)

Aufrüsten, erneuern, rauswerfen

ANZEIGE
13.05.2019

Simulation für unterwegs

Der ›Comsol Client‹ für Android ermöglicht es Forschern, Ingenieuren und Studierenden, Simulationsaufgaben von ihren Android-Geräten aus zu handhaben.

17.04.2019

Solidworks-Reseller in Tschechien übernommen

DPS Software akquiriert die Solidvision-Gruppe mit Sitz in Brno (Brünn) und weiteren fünf Standorten in Tschechien. Das Unternehmen erwirtschaftete 2018 mit 100 Mitarbeitern einen Umsatz von rund zehn Millionen Euro.

11.04.2019

Ford Class A

Die achte Generation des Ford Fiesta ist auf dem Markt. Seine Blechteile sind unter anderem mit Software von Autoform simuliert worden. Das war schon beim Vorgänger so, diesmal verwendete man jedoch erstmals Autoform-ProcessdesignerforCatia.

ANZEIGE
11.04.2019

Ohne Probierpresse

Für Konstruktionsbüros, die Folgeverbundwerkzeuge auslegen und konstruieren, ergeben sich aus dem Fachkräftemangel in der Industrie neue Perspektiven für künftige Aufgaben – sofern die üblicherweise in Büros nicht vorhandenen Probierpressen durch Simulationslösungen ersetzt werden.

19.03.2019

Führungsteam erweitert

Altair erweitert sein Team mit Amy Messano als Chief Marketing Officer (CMO) und Ubaldo Rodriguez als Senior Vice President, Global Sales.

04.02.2019

Simulationszyklen verkürzt

Altair hat eine schlüsselfertige Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen veröffentlicht: Altair Simlab ST macht die Nutzung von Multiphysics-Simulation einem großen Anwenderkreis zugänglich, sodass Konstrukteure Innovationen vorantreiben können.

30.01.2019

Prozesse fast ohne Schnittstellen

Seit 2009 hat Paul Kauth Solidworks und Solidcam eingeführt, um für seine Blechumformteile ein durchgehendes System vom Prototypenbau bis zur Werkzeugkonstruktion und -fertigung zu haben. Betreut wird der Automobilzulieferer von DPS Software.

28.01.2019

Per Update zu besserer Performance

Dass es nicht immer gleich eine neue Maschine sein muss, zeigt das Beispiel von Stürmsfs. Der Schweizer Hersteller ließ seine 2013 angeschaffte Plasmaschneidanlage Omnimat 6500L von Messer Cutting Systems updaten und an ein neues CAD/CAM-System anbinden.

ANZEIGE
 Hier können Sie ein kostenloses Probeabo oder ein günstiges Jahresabo bestellen.

Hier können Sie ein kostenloses Probeabo oder ein günstiges Jahresabo bestellen.

Jetzt abonnieren
ANZEIGE