Plattform um Gateway Analytics ergänzt

Altair hat das kalifornische Unternehmen Candi Controls übernommen. Das 2009 gegründete Start-up hat eine Plattform entwickelt, die Datenprotokolle für Edge-Gateway-Computer bei ihrer Kommunikation mit Industrie-4.0-Geräten unterstützt.

25. Mai 2018

Candi Controls hat Geschäftsbeziehungen zu wichtigen Internet-of-Things-Anbietern wie Google und Intel aufgebaut. Die Candi-Software wurde entwickelt, um Systeme und Equipment einfach mit cloudbasierendem Monitoring und Control Services zu verbinden und ganzheitlich zu integrieren. Dadurch können Unternehmen ihre Performance verbessern, Ressourcen einsparen und dauerhaft Betriebskosten senken.

Machine Learning und Predictive Analytics

Sensordaten können mittels Machine Learning und Werkzeugen für Predictive Analytics analysiert, visualisiert und bearbeitet werden, um Ereignisse vorherzusagen und präskriptiv Aktionen festzulegen, die mit den Unternehmenszielen im Einklang stehen. 

  

Altairs will es ermöglichen, Digital-Twin-Simulationen und präskriptive Analytik-Lösungen in der Cloud oder auf Edge-Gateway-Computern auszuführen, um die Performance sowohl von Industrieanlagen als auch Endkundengeräten zu optimieren. James Scapa, Founder, Chairman und CEO bei Altair: „Diese Übernahme ist wichtig, um unsere Kunden bei der digitalen Transformation zu unterstützen und dafür zu sorgen, dass ihre Produkte in dem sich schnell wandelnden Umfeld wettbewerbsfähig bleiben.”