22. JUNI 2018

zurück

kommentieren drucken  

X-fache Standzeit


Fokus

Sind PVD und CVD – zumindest die bekannten Spielarten – als Werkzeugbeschichtungsmethoden von gestern? Die Zukunft könnte einem noch sehr jungen Verfahren gehören, dem 3D-TT-CVD.
Bild 4 von 5:
Beispiel 1: Gegenüber konventionell (also per PVD) mit TiCN beschichteten Biegeleisten erreicht die mittels 3D-TT-CVD beschichtete mehr als die fünffache Standmenge. Bild: Technisches F&E-Zentrum
Alle Bilder zu diesem Artikel:

Der Mikroschliff zeigt, dass die (CrMoVTi)C-Beschichtung (blau) durch das 3D-TT-CVD-Verfahren fest im Substrat (gelb-rot) verankert ist. Bild: Technisches F&E-Zentrum Biegeleisten können 3D-TT-CVD-beschichtet gegenüber TiCN ebenso wie... Bild: Technisches F&E-Zentrum ... Tiefziehbuchsen eine vielfache Lebensdauer erreichen (vgl. Diagramme). Bild: Technisches F&E-Zentrum Beispiel 1: Gegenüber konventionell (also per PVD) mit TiCN beschichteten Biegeleisten erreicht die mittels 3D-TT-CVD beschichtete mehr als die fünffache Standmenge. Bild: Technisches F&E-Zentrum
Beispiel 2: Bei der Tiefziehbuchse für Kupfer war es sogar mehr als das Siebenfache. Bild: Technisches F&E-Zentrum

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

   Themenvorschau 5-2018

bbr Sonderhefte und Supplements