19. JUNI 2018

zurück

kommentieren drucken  

Vom Lager zum Laser


Fokus/Logistik

Vor einem Jahr integrierte König Metall, ein Lohnfertiger aus der blech- und metallverarbeitenden Industrie, ein automatisiertes Lagersystem von Remmert in seinen Produktionsablauf, um den gestiegenen Kundenanforderungen hinsichtlich kürzerer Reaktionszeiten und einer höheren Flexibilität gerecht zu werden.
Mehrseitiger Artikel:
  1 2 3

Die Anbindung des Systems an die Bearbeitungsmaschinen managt die Lagerverwaltungssoftware ›Pro WMS Enterprise‹ von Remmert. »Die Maschinen kommunizieren automatisch mit Pro WMS und das Regalbediengerät liefert automatisch das gewünschte Material, sobald ein Fertigungsauftrag geladen wird«, erklärt Matthias Remmert, Geschäftsführer von Remmert. Zudem registriert die Software alle Materialien nach deren Eintreffen und sorgt so für eine umfassende Dokumentation der Bestände. Insgesamt entfallen durch das neue Lagersystem fast alle manuellen Arbeitsschritte.
Rund ein Jahr nach der Inbetriebnahme des Lagersystems verzeichnet König Metall eine deutliche Steigerung der Produktivität. Der Staplerverkehr zur Materialbeförderung, der wöchentlich drei bis fünf Mitarbeiter in Anspruch nahm, entfällt komplett. Stillstandszeiten gibt es de facto nicht mehr, da das Material nicht mehr gesucht und manuell befördert werden muss. Zudem können die Lagerbestände jederzeit abgerufen werden. Eberle konstatiert: »Wir haben einen vollautomatischen Fertigungsablauf erreicht. Am Durchsatz und an der Maschinenverfügbarkeit sieht man, was das neue Gesamtsystem von Remmert gebracht hat. Man kann sicherlich von einer Produktivitätssteigerung von 30 bis 40 Prozent sprechen.«

www.remmert.de

Zahlen & Fakten

Remmert ist in der Metall verarbeitenden Industrie sowie im Stahl- und Metallhandel Experte für intelligente Langgut- und Blechlagersysteme sowie Automationslösungen. Der Material- und Informationsfluss wird von der Materialanlieferung über die Kommissionierung bis zur Bereitstellung an den Bearbeitungsmaschinen perfekt an die Prozesse der Kunden angepasst.

Die modular aufgebauten Softwarelösungen und automatischen Handling- und Kommissioniersysteme von Remmert garantieren ein effizientes Lagern. Um auch für ältere Lagersysteme die notwendige Produktivität zu ermöglichen, bietet das Unternehmen Erweiterungen, Modernisierungen, Automatisierungen und Material- sowie Informationsflussoptimierungen für Langgut- und Blechlagersysteme.


Mehrseitiger Artikel:
  1 2 3
Ausgabe:
bbr 07/2017
Unternehmen:
Bilder:
Remmert
Remmert

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

   Themenvorschau 5-2018

bbr Sonderhefte und Supplements