11. DEZEMBER 2018

zurück

kommentieren drucken  

Flexibel rüsten bei der Rohrbearbeitung


Dem japanischen Prinzip „Poka Yoke“ entsprechend sollen beim Rüsten von Rohren durch mehrere technische Einrichtungen zur Fehlervermeidung keine Fehler entstehen. Die Prozesse müssen abgesichert sein. Dafür hat Transfluid seine Produktpalette weiterentwickelt.
Bild 3 von 3:
Die Werkzeugtechnik ist perfekt auf das Produkt abgestimmt. (Bild: Transfluid)
Alle Bilder zu diesem Artikel:

Schwenkbare Werkzeugbrücken sorgen bei größeren Rohrdurchmessern 
für schnelle Rüstzeiten. (Bild: Transfluid) Flexibel sind die rüstzeitoptimierten Biegemaschinen von Transfluid. (Bild: Transfluid) Die Werkzeugtechnik ist perfekt auf das Produkt abgestimmt. (Bild: Transfluid)

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

   Themenvorschau 8-2018

bbr Sonderhefte und Supplements